Artikel

Was ist das aufsichtsrecht?

Was ist das aufsichtsrecht?

Frage:

<>

Antwort: Es ist ein lineares Gesetz, nach dem ein Heizsystem einen Mangel durch Leistungssteigerung ausgleichen soll.

Der Ausdruck "Regulierungsrecht" ist Teil der Fachsprache der Heizungsfachleute. Möglicherweise haben Sie es bei der Installation eines Energiereglers in Ihrem Haus gehört. Aber was heißt das? In den alten Energieregulierungssystemen kompensiert das System bei unzureichender Heizung die Leistung der Anlage nach einem linearen Gesetz. Dies kann manchmal zu Überhitzung führen. Mit neuen elektronischen Systemen wie Energiereglern ist das Problem gelöst. Sie passen die Leistung bei Bedarf unter besonderer Berücksichtigung der äußeren Bedingungen ständig an. Dazu folgen sie dem berühmten "Regulierungsgesetz" (auch Korrespondenzgesetz genannt). Schicken Sie uns auch Ihre Brico-Frage