Welche Art von Heizstrahler soll man wählen?

Welche Art von Heizstrahler soll man wählen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist ein Strahlungsheizkörper?

die Strahlungsheizkörper, auch bekannt als Strahlplatteist eine Art von elektrische Heizung Dies funktioniert dank der Widerstände, die Wärme auf einer Metallplatte abgeben, die durch ein Lochgitter geschützt ist, das die Wärmeabfuhr durch Strahlung ermöglicht. Daher der Name des Strahlers!

Der Strahlungsheizkörper ist bei Privatpersonen (und sogar in Unternehmen sehr beliebt, da er große Räume heizen kann) und wird besonders für seine weiche und gleichmäßige Wärme geschätzt. Darüber hinaus ist seine Aufheizzeit sehr kurz, was ihn zum perfekten Heizkörper macht, um in wenigen Minuten Wärme in ein Wohnzimmer zu bringen!

Was sind die verschiedenen Modelle von Heizstrahlern?

Wenn du willst Wählen Sie einen Heizstrahler Für Ihr Zuhause müssen Sie zwischen 4 verschiedenen Modellen wählen: Strahlungsheizungen, Infrarotheizungen, Speicherheizungen und Halogenheizungen.

die Strahlungsheizkörper ist eine elektrische Heizung, die nach einem einfachen Prinzip arbeitet: Sie erwärmt die im Raum vorhandenen Gegenstände, wodurch indirekt die Wärme um sie herum zurückgeführt und die Umgebungsluft erwärmt wird. Es bietet homogene Wärme (die Temperatur ist im gesamten Raum vom Boden bis zur Decke gleich) und wird von Einzelpersonen aufgrund seiner Ästhetik hoch geschätzt. In der Tat bietet der Strahlungsheizkörper eine große Auswahl an Modellen und Farben: Es ist daher ein Designer-Heizkörper, der nicht in einem schön dekorierten Raum steht!

die Infrarot-Heizung ist ein Strahlungsstrahler, der wie der Strahlungsstrahler die in einem Raum vorhandenen Gegenstände und festen Körper erwärmt, die dann die Wärme reflektieren und die Umgebungsluft erwärmen. Je nach Länge des Infrarotspektrums unterscheidet man zwischen dem kurzwelligen Infrarotstrahler und dem langwelligen Infrarotstrahler, der größere Räume erwärmen kann. Wenn Sie sich fragen, welchen Heizkörper Sie wählen sollen, und nach einem effizienten und wirtschaftlichen Produkt suchen, zögern Sie nicht: Da Strom in Infrarotstrahlung umgewandelt wird, entsteht bei diesem Heizkörpertyp kein Energieverlust. Somit ist der Infrarotstrahler auf lange Sicht sehr sparsam! Darüber hinaus sind Infrarotstrahler die umweltfreundlichsten und stoßen kein CO2 aus. Das i-Tüpfelchen? Diese Heizkörper sind in fast allen Farben, allen Größen und allen möglichen Ausführungen erhältlich…

die Speicherheizung ist ein Heizkörper, der, wie der Name schon sagt, außerhalb der Stoßzeiten dank eines Widerstands Wärme speichert und diese durch Strahlung abgibt, wenn die Temperatur zu sinken beginnt (Thermostat-System). Es handelt sich um eine Art Strahlungsstrahler, der eine homogene und angenehme Wärme verbreitet und außerdem echte Einsparungen bei der Stromrechnung ermöglicht… Schließlich natürlich, wenn Sie mit Ihrem Lieferanten einen Vertrag über Neben- / Hauptverkehrszeiten abgeschlossen haben von Strom! Beachten Sie, dass der Speicher aufgrund seiner Größe hauptsächlich in Unternehmen eingesetzt wird.

die HalogenheizungDer wirtschaftliche und einfach zu installierende Strahlungsheizkörper, der in einem festen Modell oder in einem Zusatzmodell zu finden ist, liefert auch eine schnelle, sanfte und gleichmäßige Wärme. Die Halogenheizung verbraucht jedoch viel Strom, und die Lebensdauer der Glühlampe, die die Wärmeverteilung ermöglicht, ist nicht die längste. Schließlich ist die Reichweite recht gering: Sie eignet sich eher für kleine Räume, die schnell aufgewärmt werden sollen (z. B. ein Badezimmer im Winter).