Ein Retro-Schreibtisch, inspiriert vom Film "Populaire"

Ein Retro-Schreibtisch, inspiriert vom Film "Populaire"


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Régis Roinsards brandneuer "Popular" -Film spielt Mitte des Frühlings 1958. Rose Pamphyle (Déborah François) spielt eine junge 21-jährige Frau, die als Sekretärin in einer Versicherungsfirma für einen charismatischen Chef arbeitet: Louis Echard alias Romain Duris. Da die Schreibmaschine für sie kein Geheimnis ist, wird ihr Chef sie schnell ermutigen und sie dazu bringen, an einem Tippgeschwindigkeitswettbewerb teilzunehmen. Eingebettet in die Welt der fünfziger Jahre, hat diese Komödie alles, was uns dazu inspiriert, ein Büro aus Holz und Metall zwischen nüchternen Linien und funktionalen Objekten einzurichten. Komm, lass uns Notizen machen:

Die Möbel eines Büros im Stil der 50er Jahre

Natürlich brauchen wir vor allem ein Büro! Es wird in Vintage-inspiriertem Kirschholz mit einem weißen Stoffstuhl mit Metallbeinen sein. Wenn Sie Leute dort willkommen heißen, ist es wichtig hinzuzufügen: die hölzerne "Formica" mit ihren Metallfüßen und der guten Beleuchtung, die zu unserem Retro-Dekor passt, das für die Arbeit unverzichtbar ist! Wir werden daher eine installieren, vorzugsweise aus Holz, weiß und rechteckig.

Einige wesentliche Punkte

Die Schreibmaschine fasziniert uns in diesem Film, aber wer benutzt sie heute wirklich? Wir können es jedoch als dekoratives Objekt verwenden: Wir werden es auf einem Flohmarkt suchen, andernfalls können wir eines in einer anderen Form anbieten, zum Beispiel eine Computerhülle! Und wenn Sie keine E-Mail senden, brauchen Sie ein Telefon, um zu kommunizieren ... Aber nicht irgendeine, wir dürfen nicht vergessen, dass wir in der Zeit zurück sind. Also nehmen wir ein Telefon im Vintage-Stil!

Unsere Bonus-Tipps

Das Ideal: fügen Sie mehrere Vintage-Objekte wie ein Telefon, ein Radio, einen Wecker hinzu ... Zwischen den fünfziger und sechziger Jahren befinden wir uns im Herzen der Konsumgesellschaft! Die Farben entsprechen unseren Wünschen: blau, pink, orange oder gelb.