Konzentrieren sie sich auf weihnachtskugeln

Konzentrieren sie sich auf weihnachtskugeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Dekoration des Weihnachtsbaums ist jedes Jahr ein Kinderspiel: Es gibt Girlanden und Weihnachtskugeln. Aber wissen Sie, woher diese Tradition stammt und warum diese Dekoration allgemein verbreitet ist? Entdecken Sie die Geschichte der Weihnachtskugeln, die wie eine magische Geschichte am Fuße des Baumes aussehen. Im 19. Jahrhundert der Brauch wollte, dass die Dekoration des Baumes mit Früchten, insbesondere Äpfeln, durchgeführt wurde, weil sie so den Baum des Paradieses symbolisierten. Leider war der Winter 1858 so hart und die Ernte so schlecht, dass dem Osten Frankreichs, in dem diese Tradition sehr gut etabliert war, diese natürlichen Ornamente vorenthalten wurden. Ein Glashandwerker aus Goetzenbruck im Elsass hatte damals die Idee, diese Ungerechtigkeit zu beheben, indem er ein paar Glaskugeln blies, um die Äpfel zu ersetzen. Diese Neuheit wurde sofort übernommen und verbreitete sich bald auf der ganzen Welt. Um 1880 Weihnachtskugeln überqueren den Atlantik und erleben dann den gleichen Erfolg in den USA und Kanada. Ende des 19. Jahrhunderts wurden diese Dekorationen dann in Formen geblasen, was es ermöglichte, die Formen zu variieren. 1892 wurde der Haken über der Kugel erfunden, um ein besseres Aufhängen am Baum zu ermöglichen, und 1913 wurde in den Vereinigten Staaten der Aufhängering und seine Metallkapsel geboren, ein Haken, der immer noch verwendet wird. heutzutage. Im Jahr 2012 Die Weihnachtskugel ist immer noch Teil unserer Tradition. Es gibt diejenigen, die ihre Dekoration von Jahr zu Jahr wertvoll aufbewahren und die sogar von früheren Generationen weitergegeben wurden, und diejenigen, die sich ein neues Weihnachtsfest zu Nutze machen, um stets mit aktuellen Farben und abwechslungsreichen Formen innovativ zu sein. Wenn die Glaskugel immer noch beliebt ist, beruhigt uns die Weihnachtskugel aus Kunststoff, die tragische Stürze verhindert, besonders wenn die Kinder im Spiel sind. Schließlich können Sie Ihren Baum auch mit transparenten Kugeln schmücken, in denen Sie Leckereien oder kleine Geschenke aufbewahren.