Dunlopillo bringt eine umweltfreundliche Matratze auf den Markt!

Dunlopillo bringt eine umweltfreundliche Matratze auf den Markt!

Dunlopillo ist bereits stark in die nachhaltige Entwicklung investiert und bietet nun die erste Linie umweltfreundlicher Betten an. Von nun an wird der Einfluss der Herstellung eines Produkts auf die Umwelt bei seiner Konzeption berücksichtigt und die Cerise-Matratze als Vorschau auf But zur Welt gebracht.

Neue Materialien

Dunlopillo hat für die Entwicklung seiner Reihe von ökologisch gestalteten Matratzen die erste Produktionseinheit in der Welt für ökologisch gestaltete Materialien aus nachhaltiger Entwicklung geschaffen, die die Herstellung von Schaum für die Matratze ermöglicht. Diese zu 100% erneuerbaren Verbundschäume haben ihre eigenen Vorteile, die sich aus einer sehr hochwertigen Herstellung ergeben. Bakterien werden ebenso eliminiert wie flüchtige organische Verbindungen (VOC) und Substanzen, die gesundheitliche Probleme verursachen.

Die Kirschmatratze

Cerise ist die erste Matratze in der von Dunlopillo entworfenen Öko-Linie. Sie besteht aus Verbundschaum und geformtem Dunlopillo-Schaum und bietet einen weichen Empfang und festen Halt. Der Matratzenbezug besteht aus recycelbarem Polyester aus hypoallergenen und recycelbaren Textilfasern, um das Allergierisiko zu verringern. Darüber hinaus verfügt es über Dunlopillo-Know-how wie die Überformtechnik, mit der die beiden Schäume ohne Klebstoff verbunden werden können, oder das No Flip®-System, das eine für alle Jahreszeiten geeignete Beschichtungsoberfläche bietet. Alles zum günstigen Preis von 349 Euro! Sie möchten die Matratze gegen Cerise austauschen, nehmen aber Ihre alte Bettwäsche zurück, um sie vollständig zu recyceln! > Weitere Informationen unter //www.dunlopillo.fr/